Anfrage

Ein Künstler-Atelier und Dachboden in Wolkenstein

Kunst zu Hause:
eine Zuflucht
zur Besinnung
und Einkehr
 

Ein ehemaliges Künstler-Studio, jetzt ein Apartment mit Dachboden und Terrasse, die einen Ausblick auf die Dolomiten bietet: erleben Sie diese Bergwelt als authentisches Kunstwerk. So wird auch und insbesondere die Umgebung zum natürlichen Kunstwerk, und die Unterkunft zu einer Residenz, die die Fantasie befeuert.

Aron Demetz
Apartment
Apartment

Eine vergängliche und wandelbare Skulptur – samt Bildhauer

Aron Demetz

Holz. Ein Material voller Überlebenskraft. Durch die Jahrhunderte bis heute. Die Stille des Waldes lädt ein zur Kontemplation, über das Hier und Jetzt, aber auch mit Blick auf das Zukünftige. Die Stille beherrscht alles und beflügelt die Besinnung.
Tag und Nacht, Nacht und Tag folgen aufeinander. Wir lassen unsere Gedanken streifen und unserer Fantasie freien Lauf. Neue Gedanken entstehen.
Dann gibt es noch die Wirkung des Harzes. Eine lichtdurchlässige, bernsteinfarbene Masse.
Knäuel und Klumpen. Feuerelemente. Dunkle Elemente.
Skulpturen als Ort, wo Geräusche umherschwirren.
In der Stille des Tages kommt es nicht darauf an, nach einer unmittelbaren Bedeutung zu suchen.
Bedeutung ist oft zeitgemäß, maßvoll, mit und ohne Worte.
Entscheidend ist nicht unbedingt die Bedeutung der Worte.
Sondern was diese zeigen und enthüllen.
Worte können uns dazu verleiten, uns etwas Figürliches vorzustellen.
In jeder bedeutenden Skulptur ist eine poetische Figur verborgen,
etwas Theatralisches wie eine laufende Vorstellung.
Eine Darstellung, die zuweilen etwas Göttliches, aber auch etwas Dämonisches hat,
eine Welt voll beunruhigender Gegenwart und Vielfalt.

Der Ort

Wolkenstein

In Reisebroschüren und digitalen Kommunikationskanälen sind die Dolomiten stets präsent. Oft liest man von der unberührten Natur und von unserem Status als UNESCO Welterbe. Die Täler haben eine spektakuläre, jahrhundertelange Entstehungsgeschichte; diese Tatsachen sprechen für sich und verdienen Respekt. Es ist unbestreitbar, dass die Natur hier einen Ort gefunden hat, wo sie sich ungestört ausleben kann, und die bloße Existenz dieser Stätte verdient unsere Aufmerksamkeit, und wir laden alle Besucher ein, sich hieran zu erfreuen. Genießen Sie den langsamen Lebensrhythmus, bummeln Sie über die Wiesen im Valle Lunga und spüren Sie die geradezu himmlischen Gefühle, die Ihnen entgegenschlagen. Falls Sie eine aktivere Freizeitgestaltung vorziehen, kommen Sie im Winter zum Skiurlaub, etwa zu den Abfahrten des Langkofel (Sasso Lungo): kommen Sie auf eine Stippvisite oder verbringen Sie Ihren Urlaub bei uns – hier können Sie das Leben in vollen Zügen genießen.